Testamentsvollstreckung

Ohne Testament bestimmt das Gesetz.

Mit der Testamentsvollstreckung stellen Sie sicher, dass der letzte Wille des Erblassers ausgeführt wird. Durch die Anordnung zur Testamentsvollstreckung wird außerdem gewährleistet, dass Ihr Nachlass ordentlich abgewickelt wird. Auch bei minderjährigen Erben oder Menschen mit Behinderung kann eine Testamentsvollstreckung die Erben vor diversen Parteien schützen.

Dies alles sind nur einige Gründe, die eine Testamentsvollstreckung nötig machen, um Konflikte und Streitigkeiten innerhalb der Familie zu vermeiden, wenn aufgrund der gesetzlichen Erbfolge die Abwicklung durch die Erben erfolgen muss.

Sie benötigen Hilfe? Lassen Sie uns sprechen, denn ohne Testament bestimmt das Gesetz. Mit meinem Fachwissen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.